Am 6. Mai 2018 um 18:00 Uhr beginnt die neue Konzertreihe im Schloss Assumstadt

Das Duo Tonali aus Hamburg (Christoph Heesch am Violoncello und Till Hoffmann am Klavier) wird uns mit facettenreichen Werken von Brahms, Janacek, Boulanger und Franck verzaubern. Ihre internationale Konzerterfahrung wird Sie beeindrucken. Verschenken Sie diesen Genuss weiter und kommen Sie gemeinsam zu dem Auftakt Konzert 2018 ins Schloss Assumstadt.

 

Programm_2018_SchlossAssumstadt_Seite_06

 

3. Juni 2018  um 18:00 Uhr  „Bass on Top”

Kontrabass: Blake Thomson Klavier: Yi-Hsin Lee

Ein noch ungewohntes Duo mit einem noch unbekannten Programm wird Sie mit interessanten Stücken von Giovanni Bottesini, Paul Hindemith, Adolf Mišek, Frank Proto und Franz Schubert begeistern. Freuen Sie sich auf eine musikalische Erkundungsreise im Rokoko-Saal an einem wunderschönen Sommerabend.

Programm_2018_SchlossAssumstadt_Seite_10

8. Juli 2018 um 18:00 Uhr  Trio NeuKlang mit „Lost in Tango“

Nikolaj Abramson – Klarinette     Arthur Hornig – Cello      Jan Jachmann – Akkordeon

Lost in tango, die Debüt-CD des Trio NeuKlang aus Berlin, vereint klassische Tangos Nuevos von Astor Piazzolla mit „tangoisierten“ Werken klassischer Komponisten wie Mozart, Beethoven, Brahms und Schubert. In seinen Eigenarrangements verbindet das Trio stilsicher vormals getrennte Genres und Zeiten miteinander und lässt Altbekanntes in neuem Klang erklingen.

Für dieses Programm erhielt das Ensemble hervorragende Kritiken der Presse und das Lob des Publikums. Es feierte damit Erfolge auf zahlreichen Festivals, unter anderem den Internationalen Ludwigsburger Schlossfestspielen, den Brandenburgischen Sommerkonzerten und dem Schleswig-Holstein Musik Festival.

Programm_2018_SchlossAssumstadt_Seite_12

2. September 2018 um 17:00 Uhr

Gastspiel vom Hohenloher Kultursommer im Schloss Assumstadt

„Blaue Stunde“ mit Quartetto Indaco

Eleonora Matsuno, Jamiang Santi – Violinen, Francesca Turcato – Viola, Cosimo Carovani – Cello Werke von Rota, Viotti, Brahms

Schloss Assumstadt wurde im Auftrag der Kaiserin Maria Theresia im Jahre 1771 unverkennbar von der gleichen Architektenschule wie Schloss Schönbrunn erbaut. Die traumhafte Lage im Jagsttal und die Rokokoarchitektur sind reizvolle Gründe, um hier ein Auswärtsspiel zu bestreiten. Zumal es mit der Familie von Ellrichshausen eine hohenloher Verbindung zwischen Assumstadt und Jagstheim (bei Crailsheim) gibt. Nino Rota gilt als „italienischer Ravel“. Sein Streichquartett C-Dur ist ein klanglich wie melodisch verführerisches Werk. Stücke von Gianbattista Viotti hört man viel zu selten. Das italienische Quartett, das die Farbe Indigoblau im Namen trägt, ist bereits mehrfach ausgezeichnet und hat ein Stipendium der Jeunesses Musicales.

Programm_2018_SchlossAssumstadt_Seite_14

30. September 2018  um 18:00 Uhr  „Internationale Musikwelten“

Violine: Ana-Maria Lungu   Klavier: Hanni Liang

Durch eine neue Kooperation mit der Agentur Tonali (Jugendförderkonzept) ist dieses Konzert der beiden Geschäftsführerinnen sowie der Musikerinnen entstanden. Genießen Sie ein spätsommerliches, spannendes und temperamentvolles Klangerlebnis im wunderschönen Rokoko-Saal.

Programm_2018_SchlossAssumstadt_Seite_16

21. Oktober 2018 um 18:00 Uhr  Ruth Sabadino & Boogaloo: „Sax in the Castle“

Das Jazz-Trio um die Saxophonistin und Sängerin spielt ein unterhaltsames frisch swingendes Programm für alle die Saxophon, Gesang und Jazz lieben und dabei in lockerer Atmosphäre gut unterhalten werden wollen. Dabei ist die Handschrift der Musik eindeutig weiblich! Charmant gespielt, gesungen und moderiert geht es von bekannten Swing-Titeln über groovigen Jazz zu Pop-, Blues- und Latin-Klassikern.

Begleitet wird sie von ihren langjährigen musikalischen Partnern Martin Johnson am Piano und Christoph Sabadino am Schlagzeug.

Programm_2018_SchlossAssumstadt_Seite_18

 

10. November 2018 um 18:00 Uhr  „Nachwuchskonzert in der Piano Wine Bar“

Programm_2018_SchlossAssumstadt_Seite_21

2. Dezember 2018 um 18:00 Uhr  „Adventszauber im Schloss“

Ana-Maria Lungu – Violine, Christoph Weinhart – Klavier

Wie jedes Jahr geht auch unsere Konzertsaison 2018 mit einem kulturellen Höhepunkt weihnachtlicher Vorfreude in der Adventszeit zu Ende. Wir freuen uns auf Sie mit einem gefühlvollen heiter-besinnlichen Duo-Abend am ersten Advent im Rokoko-Saal und danken Ihnen herzlich für Ihre Treue als Konzertbesucher im Schloss Assumstadt.

Programm_2018_SchlossAssumstadt_Seite_23

 

8. Dezember 2018  um 19:00 Uhr Gastspiel in Heilbronn

„Adventskonzert in der Piano Wine Bar“

Eine neue Kooperation mit der Piano Wine Bar als neue Kultur-Location ermöglicht uns als Kulturverein dieses Jahr zum ersten Mal ein Adventskonzert in einem wunderschönen modernen Ambiente zu organisieren. Der Konzertabend wird durch Kunst und gastronomische Köstlichkeiten bereichert. Lassen Sie sich überraschen und reservieren Sie schon bald Plätze in der Piano Wine Bar Heilbronn.

Homepage: http://pianowinebar.com

Programm_2018_SchlossAssumstadt_Seite_26

Advertisements
Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Maiklänge zum Muttertag

14. Mai 2017

Einlass: 17:30 Uhr Konzertbeginn: 18:00 Uhr

Eintritt: 20 € / 15 €

Cello: Gabriel Faur / Kontrabass: Blake Thomson / Klavier: Maria Lott

Programm_2017_web_Seite_05

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Preisträger des Violinwettbewerbs im Nachwuchskonzert

2. Juli 2017

Einlass: 17:30 Uhr Konzertbeginn: 18:00 Uhr

Eintritt: 20 € / 15 €

Programm_2017_web_Seite_07

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Sunset Trilogy – The Luxury of Soulful Music

16. Juli 2017

Einlass: 17:30 Uhr Konzertbeginn: 18:00 Uhr

Eintritt: 20 € / 15 €

Curly – Gesang / Amy Lungu – Geige / Marcus Trübendörfer – Klavier

Programm_2017_web_Seite_08

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Feuerwerk der Klänge

19. November 2017

Einlass: 17:30 Uhr Konzertbeginn: 18:00 Uhr

Eintritt: 20 € / 15 €

Monika Klüpfel – Cello

Christoph Weinhart – Klavier

Programm_2017_web_Seite_09

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Im Zauber der Schlossquartette

22. Oktober 2017

Einlass: 17:30 Uhr Konzertbeginn: 18:00 Uhr

Eintritt: 20 € / 15 €

Annika Diel und Ilka Morlok – Violine

Mirek Jahoda – Viola

Valerie Lo Giudice – Cello

Programm_2017_web_Seite_10

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Adventskonzert

10. Dezember 2017

Einlass: 17:30 Uhr  Konzertbeginn: 18:00 Uhr

Eintritt: 20 € / 15 €

Violine: Ana-Maria Lungu / Klavier: Christoph WeinhartProgramm_2017_web_Seite_12

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen